ISM Master-Studentin Vanessa Jung im Auslandssemester in Sydney

Einmal ans andere Ende der Welt: Ihren Traum von Australien konnte sich Vanessa Jung im Auslandssemester erfüllen. Als Master-Studentin im Real Estate Management hat sie vier Monate am International College of Management Sydney (ICMS) studiert.

Der Campus der ICMS liegt in Manly, einem Stadtteil von Sydney, und zählt rund 1.200 Studierende. „Die kleinen Gruppen haben mir gut gefallen. Wie an der ISM besteht ein großes Gemeinschaftsgefühl und ein persönliches Lernumfeld“, berichtet Vanessa. „Die Dozenten kommen ebenfalls aus der Praxis und sind Wirtschaftsexperten, die viel Erfahrung mitbringen.“

In ihrer Freizeit hat Vanessa mit Lauftrainings am Manly Beach, Surfunterricht und Küstenspaziergängen die Lage ihrer Heimat auf Zeit bestens genutzt. „Das Zusammenspiel aus Weltstadt und Natur mit ihren Bergen, Stränden und dem Ozean war beeindruckend“, schwärmt die ISMlerin.

Die offene, unkomplizierte Art der Australier hat es Vanessa leicht gemacht, in die neue Kultur einzutauchen – und das sogar ohne Heimweh. Nach ihrer letzten Prüfung nutzte sie die Zeit noch für Reisen nach Perth, Bali und Singapur, bevor sie glücklich die Heimreise antrat: „Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Ich habe aber auch einige deutschen Eigenschaften wie Pünktlichkeit und einen geregelten Alltag schätzen gelernt. Und unsere vier Jahreszeiten.“