Immobilienbewertung im Studiengang M.Sc. Real Estate Management

Warum ein Immobilienwirtschaft Studium?

Wie und wo werden wir in Zukunft leben? Vom klassischen Büro zum Digitalen Workplace, intelligente, hybride und nachhaltige Gebäude zeigen, dass die mobile und digitale Lebensweise immer beliebter wird. Die Immobilienbranche wandelt sich und entwickelt neue Visionen und Möglichkeiten. Im Studiengang M.Sc. Real Estate Management erlernst du praxisnah von der Projektplanung über das Finanz-, Asset und Portfoliomanagement, bis zur optimalen Vermarktung von Immobilien alle Bestandteile der Immobilienwirtschaft kennen.

Durch Praxisprojekte und Exkursionen in Kooperation mit Unternehmen vertiefst du dein theoretisches Wissen zur Projektentwicklung, Werteermittlung und zu Transaktionen von Grundstücken und Immobilien. Treibe mit deinem Studium den Wandel in einer zukunftsorientierten Branche voran und nutze dein Potential in der Immobilienbranche – Führungskräfte werden hier dringend gesucht.



Studienmodelle für dein Immobilienwirtschaft Studium an der ISM

Bachelor Studiengänge berufsbegleitend ISM Campus Dortmund

Vollzeit

Master Studiengänge berufsbegleitend ISM Campus Dortmund

Berufsbegleitend

  • Master berufsbegleitend
  • M.A. Management Real Estate Management
  • in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart Berlin (Deutsch/Englisch)
  • Abschluss: Master of Arts (M.A.) in Management Real Estate Management


Aufbau und Studieninhalte im Master Real Estate Management

Der Master Real Estate Management ist in Kooperation mit Ernst & Young GmbH entwickelt und lehrt passgenau und praxisnah die Anforderungen der Immobilienbranche. Der Studiengang bildet die komplette Wertschöpfungskette der Immobilienbranche und den Lebenszyklus von Immobilen ab. Von der Grundstückssuche und Planung über die Realisierung sowie schlüsselfertigen Übergabe. Die Bereiche Bewirtschaftung, Vermarktung und Instandhaltung des Investitionsprojektes werden u.a. durch die Themenfelder Finanzierung, Investment, Recht, Management und Marketing begleitet.

Schwerpunkte und Module im Master Real Estate Management

  • Immobilienrecht: Rechtliche Aspekte u.a. öffentliches und privates Baurecht
  • Mergers & Acquisition: Wertermittlungen, Finanzierungen, Investitionen und Lebenszyklus von Immobilien
  • Immobilienentwicklung: Internationales Projektmanagement, Architektur und Stadtplanung sowie Bauwesen & Konstruktion
  • Management & Marketing: Vermarktung, Verwaltung und Management von Immobilien sowie Nachhaltigkeit, Digitalisierung und aktuelle Trends
  • Immobilienwirtschaft: Internationale Immobilienmärkte wie Wohnungswirtschaft, Büro-, Logistik- und Spezialimmobilien (z.B. Hotels oder seniorengerechte Immobilien)
  • Leadership Skills: Corporate Governance & Business Ethics mit Fallstudien sowie Cross Cultural Leadership und Präsentations- und Führungstechniken
  • Praxisprojekt Case Study: Anhand einer reale Ausgangssituation (z.B. einem alten Industriegelände) entwickelst du auf Basis von Standort-, Wettbewerbs- und Machbarkeitsstudien ein Konzept für die Umnutzung der Immobilie. Punkte mit deiner fachlich ausgereiften und kreativen Arbeit bei unserem Partner aus der Praxis, sammele wertvolles Feedback und spannende Kontakte.
Real Estate Management in Hamburg studieren

Sammmele schon an der Hochschule wertvolle Praxiserfahrungen


Exkursionen

Exkursion, Zukunftsvisionen und ein spannender Blick auf den Immobilienmarkt Berlin

Wichtige Impulse, Praxiserfahrungen und nützliche Kontakte werden zusätzlich bei Studienreisen und Exkursionen gesammelt. So waren die Master-Studierenden aus München für drei Tage in Berlin. Hier wurde anhand aktueller Immobilienprojekte die Entwicklung des Berliner Immobilienmarktes begutachtet. Weitere Ziele der 3- bis 4-tägigen Studienreisen sind die Immobilienmärkte auf Mallorca und in Wien.

Ein Blick hinter die Kulissen ermöglichten die Besuche bei den Unternehmen Deloitte, SAP und Ernst & Young Real Estate . Die Vielfalt der Immobilienbranche wurde dadurch greifbar und die Studierenden konnten wertvolle Kontakte mit Big Playern der Branche knüpfen.


Consulting Projekte

Studierende des M.Sc. Real Estate Management für die Projektarbeit zu Besuch bei der Thelen Gruppe

Um einen Einblick in Unternehmen zu gewinnen und reale Aufgaben aus dem Alltag der Immobilienbranche kennenzulernen wurde ein Praxisprojekt mit der Thelen Gruppe gestartet. Hierbei wurden Nutzungskonzepte für die Zeche Amalie entwickelt und das „Quartier der Zukunft“ mit den Schwerpunkten Leben, Wohnen, Arbeiten, Mobilität und Nachhaltigkeit neu gedacht.

Mit Hilfe von Fiananzierungsplänen, Standortanalysen und Zielgruppenkalkulationen entstanden facettenreiche und hybride Konzepte wie eine „Markthalle“, ein „Fahrrad-Hotel“ oder ein „Studentenwohnheim“. Zusätzlich lernten die Studierenden, die Konzepte der Geschäftsführung zu präsentieren und mit den Ideen und Visionen zu begeistern.


Praktikum

Exkursion, Zukunftsvisionen und ein spannender Blick auf den Immobilienmarkt Berlin

Durch die intensive und praxisnahe Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Branche ergeben sich interessante Praktikumsmöglichkeiten. Mit insgesamt 12 Wochen Pflichtpraktika im Vollzeit Masterstudium kannst du in unterschiedliche Bereiche der Immobilienwirtschaft eintauchen und dich für deine Karriereplanung orientieren. Du sammelst zusätzlich wertvolle Praxiserfahrungen und baust dein Netzwerk weiter auf.


Auslandssemester

Auslandssemester Michael Angermeir an der Napier University Edinburgh

Immobilienwirtschaft ist international. Häufig werden Projekte sowie Investitionen über Ländergrenzen hinweg ausgeschrieben und koordiniert. Das Auslandssemester ist die perfekte Gelegenheit für neue Erfahrungen. Das dachte sich auch Michael Angermeir, der sein Auslandssemester an der Edinburgh Napier University absolvierte. Michael belegte die Kurse Building Economics, Strategic Management und Real Estate Valuation. Wähle aus unserem Netzwerk von Hochschulen deine Partnerhochschule mit den gewünschten Spezialisierungen und sammele wichtige internationale Erfahrungen. Durch die Partnerhochschule werden deine Leistungen im Ausland zu 100 % anerkannt. Du hast sogar die Möglichkeit einen Double Degree zu absolvieren.


Double Degree

Double Degree, Doppelabschluss an einer Partnerhochschule

Ein Studium mit zwei internationalen Abschlüssen und nur einer Masterthesis. Damit kannst du bei künftigen Arbeitgebern punkten. Zum ISM-Master erwirbst du mit dem Doppelabschluss einen weiteren Master an einer internationalen Partnerhochschule und das in Rekordzeit. Schärfe mit dem hochwertigen Studienangebot wie Management, Business-Concentration in Real Estate oder Business Administration studiengangsspezifische Schwerpunkte.

Mehr Infos zum Double Degree in Vollzeit

Mehr Infos zum Double Degree berufsbegleitend


Ausgezeichnete Master Thesis

Auszeichnung Master Thesis Hybride Immobilien von Vanessa Piller

Viele deutschen Städte werden in die Höhe gebaut, München bildet hierbei die Ausnahme. „Hybride Immobilien“, die das Wohnen sowie Büro-, Hotel- oder Einzelhandel unter einem Dach vereinen, können zu attraktiven Projekten im hochpreisigen Markt werden. Zu dieser Einschätzung kommt Vanessa Piller durch ihre Master-Arbeit. Ihre Abschlussarbeit an der International School of Management wurde mit dem Münchener Hochschulpreis ausgezeichnet und liefert wichtige Impulse für die Weiterentwicklung von hybriden Gebäuden im Stadtbild München.


Berufsaussichten und Perspektiven nach dem Studium

Der Master of Arts Real Estate Management qualifiziert dich für Führungsaufgaben in der internationalen Immobilienwirtschaft. Mit den Bereichen Projektplanung und -management, Investment, Finanzierung, Asset- und Property-Management, (digitale) Vermarktung sowie nachhaltige Bewirtschaftung und Erhaltung bietet dir die Immobilienbranche eine große Vielfalt an Berufsfeldern mit abwechslungsreichen Aufgabenbereichen.

Real Estate Management in Hamburg studieren

In der Projektentwicklung bist du mit der Planung und die Umsetzung bei der Bebauung von Grundstücken befasst. Das Management von Immobilienbeständen, beispielsweise von Industrie- und Wirtschaftsunternehmen oder großen Wohnungsbauunternehmen erfolgt durch das Asset-Management.

Die Optimierung international aufgestellter Immobilienportfolios kannst du als Portfolio-Managerin gestalten. Als Broker berechnest du Immobilienwerte und vermittelst zwischen Käufern und Verkäufern. Dein Organisationstalent kannst du im Center Management ausleben. Hier bist du der direkte Ansprechpartner für Mieter, Eigentümer, und Dienstleister.

Als Sachverständiger ermittelst du die realen Verkehrs- und Beleihungswerte, nach nationalen und internationalen Normen. Im Property Management kümmerst du dich um die Bewirtschaftung und Mietvertragsmanagement von Immobilien im Auftrag des Eigentümers.

Das war nur ein kleiner Einblick in die Berufsbilder der dynamischen und finanzstarken Immobilienwirtschaft. Im Zuge der Digitalisierung entstehen neue Geschäftsmodelle und neue Berufsbilder.


Erfahrungen im Immobilienmanagement Studium

Frederik Raspé. Alumni M.Sc. Real Estate Management an der ISM
Das Masterstudium an der ISM in München hat mir dabei geholfen mein Wissen zu Immobilien gezielt zu vertiefen und mein Profil auszubalancieren. Ich habe die idealen Werkzeuge erlernt um in einem Komplexen Umfeld wie dem Immobilieninvestment zu überzeugen. Auch in meiner aktuellen Position ist mein Wissen aus dem Master sehr hilfreich. Das ganzheitliche Verständnis der Immobilienwirtschaft, hilft mir dabei die verschiedensten Prozesse und Stakeholder zu verstehen und nötige Maßnahmen zur Digitalisierung der Branche in die Wege zu leiten. Besonders der breite Aufbau des Masters sowie die praxisnahen Vorlesungen haben mir sehr gut gefallen.

Alumni Frederik Raspé,
Aktuelle Position: Manager für Digital Innovation & Business Acceleration


International School of Management staatlich anerkannt und top Rankings

Logo Trendence
Logo CHE
Logo Multirank

Hast du Fragen zum Studium? Kontaktiere uns!


Stelle deine Fragen zum Studium über WhatsApp:
0151.41 97 68 03
Antworten montags bis freitags 10:00 – 15:00 Uhr oder spätestens am nächsten Werktag.