Wirtschaft neu denken

Dieser Online-Zertifikatskurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Branchen, welche sich mit Nachhaltigkeitsfragestellungen konfrontiert sehen:

  • Marktbezogene, politische und gesellschaftliche Anforderungen bezüglich der ökologischen und sozialen Verträglichkeit des eigenen Geschäfts
  • Dekarbonisierung von Produkten, Prozessen und Lieferketten zur Erreichung des 1,5-Grad-Ziels
  • Aktiver Beitrag zur Verfolgung der 17 Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen
  • Innovation nachhaltiger Geschäftsmodelle im Bereich Kreislaufwirtschaft und Suffizienz
  • Motivierung und Rekrutierung von Beschäftigten durch Vermittlung von „Purpose“ im Rahmen einer Nachhaltigkeitsstrategie

Der Fokus liegt dabei auf den Grundlagen für ein erfolgreiches Management von Nachhaltigkeit und deren Umsetzung in Unternehmen und deren Umfeldern.


Mit einer Einführung in das Thema Nachhaltigkeit werden die Hintergründe des modernen Nachhaltigkeitsdiskurses, seine Kontroversen und der aktuelle Kenntnisstand vermittelt. Schwerpunkte bilden dabei vor allem aktuelle Herausforderungen der (Nicht-)Nachhaltigkeit. Daraus ergeben sich neue Anforderungen an eine Nachhaltige Wertschöpfung, die diverse Stakeholder-Interessen integrieren muss und sich auf den Prinzipien einer Kreislaufwirtschaft begründen lässt. Dabei spielen auch neue Reporting- und Bewertungsansätze eine Rolle. Kernaufgabe der Unternehmensleitung ist die gemeinschaftliche Erarbeitung und Festlegung einer Nachhaltigkeitsstrategie & neuer Geschäftsmodelle, die sich entlang von Effizienz, Konsistenz und Suffizienz orientieren.

Key Facts

  • Teilnahmegebühr: 345 €
    (ISM-Studierende & ISM-Alumni erhalten einen Rabatt von 20 %)
  • Keine Teilnahmevoraussetzung
  • Inklusive Teilnahmezertifikat und Lernmaterial
  • Ortsungebunden

Zum Zertifikat anmelden


Modulübersicht Nachhaltigkeitsmanagement


Modul 1:

Einführung in die Nachhaltigkeit

Wann: Dienstag, 20.09.2022, 17.00 – 20.00 Uhr


Modul 2:

Nachhaltige Wertschöpfung

Wann: Dienstag, 27.09.2022, 17.00 – 20.00 Uhr


Modul 3:

Nachhaltigkeitsstrategien & neue Geschäftsmodelle

Wann: Dienstag, 04.10.2022, 17.00 – 20.00 Uhr


Modul 4:

Leadership & Governance für Nachhaltigkeit

Wann: Dienstag, 11.10.2022, 17.00 – 20.00 Uhr

Zum Zertifikat anmelden


Kurzbeschreibung Nachhaltigkeitsmanagement

Der gesamte Kurs findet online statt. Alle Module zeichnen sich durch eine enge Verzahnung von theoretisch fundierten konzeptionellen Inhalten mit Praxisbeispielen, Fallstudien und weiteren Formen zur direkten Anwendung des erlernten Wissens aus. Jedes Modul umfasst die Vermittlung neuer Inhalte sowie direkt im Anschluss die Anwendung ausgewählter Inhalte, z.B. in Kleingruppenarbeit und Plenardiskussionen. Alle Kurse sind durchweg interaktiv gestaltet und bauen auf rege Beteiligung der Teilnehmenden. Hierbei unterstützt Prof. Dr. André Reichel die Teilnehmenden individuell mit Feedback und Verbesserungsvorschlägen auf Basis seiner umfangreichen akademischen und praktischen Erfahrungen zum Nachhaltigkeitsmanagement.


Prof. Dr. André Reichel

Prof. Dr. André Reichel
  • Professor für International Management & Sustainability an der International School of Management (ISM) am Campus Stuttgart
  • Studiengangsleiter M.Sc. Sustainability Management (ISM-Fernstudiengang)
  • Diplom-Kaufmann und promovierter Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler (Universität Stuttgart)
  • Forschungs- und Lehrtätigkeiten an der Karlshochschule International University, am Europäischen Zentrum für Nachhaltigkeitsforschung der Zeppelin Universität sowie am Environmental Change Institute der University of Oxford
  • Ehrenamtlicher Vorstand der elobau-Stiftung in Leutkirch im Allgäu und Aufsichtsratsvorsitzender der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS GmbH)
  • Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich einer nachhaltigen Entwicklung in Wirtschaft und Gesellschaft, den betriebswirtschaftlichen Implikationen einer Postwachstumsökonomie, der Verschmelzung von Nachhaltigkeit und Digitalisierung sowie einer systemtheoretischen Betrachtung gesellschaftlicher Transformationsprozesse

Du hast Fragen zum Hochschulzertifikat?

Linda Kohlsdorf

Deputy Head of Corporate Relations & Part-Time Programs
Linda Kohlsdorf
089.2 00 03 50-552
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Zum Zertifikat anmelden