dualISM

Nach dem Schulabschluss studieren oder doch eine Ausbildung machen? Mit dem dualen Studium kannst du eine Ausbildung mit einem Studium an der Hochschule perfekt kombinieren. Das Studium ist auf Betriebswirtschaft, Management und branchenspezifischen Inhalten ausgelegt. Du hast die Möglichkeit, zu deinen Interessen und Stärken einen passenden Studiengang und Praxispartner zu finden.
Im dualen Studium sammelst du wertvolle Praxiserfahrung und kannst dein Wissen aus dem Studium direkt anwenden. Die perfekte Verbindung zwischen Theorie und Praxis und die Chance auf einen Doppelabschluss (Bachelor und Ausbildung).

dualISM

du∙al∙ISM [duˈaːl ɪzəm]


    1. Duo = zwei − beides machen […] praxisorientiert studieren − gleichzeitig im Berufsleben durchstarten
    2. Von kleinen Lerngruppen profitieren und im Auslandssemester die Welt erobern […]
    3. Mehrere Abschlüsse optional in kurzer Zeit erreichen, Geld verdienen und als Persönlichkeit wachsen

Studiere mit uns als ISM international, individuell und praxisorientiert auf höchstem Niveau!

Duale Studentin Astrid Tomi
Das duale Studium an der ISM verbindet die beiden Komponenten Praxis und Theorie optimal miteinander. Junge Unternehmen, wie die babymarkt.de GmbH, ermöglichen aufgrund ihren rasanten Wachstums und den flachen Hierarchien spannende, kreative Projekte und hervorragende Aufstiegsmöglichkeiten.

Astrid Tomi, Duale Studentin, ISM und babymarkt.de GmbH


Was ist ein duales Studium?

Ein großer Vorteil des Studienmodells ist die Verknüpfung von Theorie und Praxis. Den theoretischen Anteil erhältst du durch Vorlesungen an der ISM, deiner dualen Hochschule. In deinem Partnerunternehmen erlangst du zusätzlich den praktischen Anteil deiner Ausbildung. Deine beiden Einsatzgebiete wechseln sich dabei regelmäßig alle drei Monate miteinander ab und sind perfekt aufeinander abgestimmt. Die Kombination aus Theorie und Praxis ermöglicht dir, dein erlerntes Wissen praxisbezogen einzusetzen und parallel deine Berufserfahrung aufzubauen.

Nach erfolgreichem Abschluss deines dualen Studiums besitzt du, neben deinem international anerkannten Bachelorabschluss in deiner Spezialisierung, ausreichend Kenntnisse in Betriebswirtschaftslehre sowie Praxiserfahrung in deinem Partnerunternehmen und hast dadurch einen klaren Vorteil.

Alle Spezialisierungen umfassen integrierte Auslandsaufenthalte sowie Praxisphasen und Soft Skills. Kleine Lerngruppen und eine persönliche Atmosphäre sind zentrale Bestandteile im Studium an der ISM.


Wie findest du den passenden Studiengang an der Hochschule?

Matching Finde den passenden dualen Studiengang

Weißt du schon welche Interessen und Stärken du hast, was dich antreibt und motiviert? Entdecke welches Studium du mit welcher Ausbildung gut kombinieren kannst und vergleiche die dualen Studiengänge mit den Abschlüssen Bachelor of Arts und Bachelor of Science.

Welcher Studiengang passt zu dir?


Wie funktioniert Studium und Ausbildung gleichzeitig?

Finde dein Partnerunternehmen für das duale Studium

Erhalte einen Einblick in den Ablauf des Studiums und entdecke deine Möglichkeiten sowie unsere Partnerunternehmen.

Wie läuft das duale Studium ab und wie findest du dein Partnerunternehmen?


Vorteile und besondere Herausforderungen beim dualen Studium

Studium und Ausbildung gleichzeitig, schnell ins Berufsleben einsteigen und eventuell fürs Studieren auch noch bezahlt werden? Klingt fast zu schön um wahr zu sein. Das duale Studium wird immer beliebter und hat viele Vorteile. Allerdings ist es arbeitsintensiv und benötigt etwas Organisationstalent. Wenn du noch unsicher bist, wir haben hier Vor- und Nachteile für den dualen Studiengang gesammelt. Entscheide, was dir wichtig ist.


Deine Vorteile im Überblick

Duales Studium an der ISM

  • bestmögliche Kombination aus Theorie & Praxis
  • Partnerunternehmen durch Bewerbercoaching
  • fünf verschiedene Spezialisierungen mit BWL Schwerpunkten
  • integrierte Auslandsaufenthalte
  • Soft Skills & Fremdsprachen

Praxisnähe

Wer dual studiert, sammelt bereits während der Studienzeit Berufserfahrung in seinem Partnerunternehmen. Durch den Praxisbezug im dualen Studium kennst du die Projekte und Abläufe und bist im Betrieb fest verankert.

Was du in der Hochschule lernst, kannst du direkt bei deinem dualen Partner einsetzen. Ein großer Vorteil für deine berufliche Entwicklung und ein wichtiger Faktor auf den Personaler viel Wert legen.


Mehrere Abschlüsse

Du besitzt nach erfolgreichem Abschluss einen international anerkannten Bachelorabschluss mit einem hohen Anteil an Betriebswirtschaftslehre in deinem Fachbereich und kannst optional geleichzeitig einen IHK Abschluss erwerben. Zur Berufsschule musst du nicht extra gehen. Du erhältst einmal im Monat eine zusätzliche Lernveranstaltung, um dich auf die Zwischen- und Abschlussprüfung der IHK vorzubereiten. Neben der Praxiserfahrung hast du dadurch die Option auf einen begehrten Doppelabschluss.


Gehalt im dualen Studium

Übernimmt das Unternehmen die Studiengebühren? Bekomme ich ein Gehalt? Diese Fragen lassen sich leider nicht pauschal beantworten. In der Regel übernehmen alle Unternehmen deine Studiengebühren und/oder zahlen dir ein kleines Gehalt. Dadurch ist es für dich einfacher, dein Studium zu finanzieren. Die Höhe deiner Vergütung wird im Praxisvertrag festgehalten und von jedem Unternehmen individuell bestimmt.


Übernahmechancen

Viele Unternehmen bieten duale Studienplätze an, um qualifizierte Nachwuchskräfte mit BWL-Kenntnissen selber auszubilden und von Anfang an das Unternehmen zu binden. Du kennst die Abläufe und Prozesse in deinem Unternehmen und hast gleichzeitig einen Hochschulabschluss erworben. Eine gute Verhandlungsbasis für ein Übernahmegespräch.


Besondere Herausforderungen im dualen Studium


Arbeitsbelastung

Deine Praxis- und Theoriephasen wechseln sich alle drei Monate ab. Anders als im Vollzeitstudium verzichtest du auf lange Semesterferien, da in diesen deine Praxisphasen stattfinden. Das duale Studium ist an der Hochschule kompakt und sehr eng getaktet, dadurch aber gut strukturiert.


Festlegung der Schwerpunkte

Die Wahl deines inhaltlichen Schwerpunktes triffst du gleich zu Beginn und mit der Wahl deines Partnerunternehmens. Dein Ausbildungsunternehmen möchte dich passend zum eigenen Bedarf ausbilden. Die Auswahl des Studiengangs im dualen Studium ist also auch von deinem Partnerunternehmen abhängig. Du besitzt mit dem Abschluss deines Studiums ein fundiertes Wissen in BWL (Betriebswirtschaftslehre), VWL (Volkswirtschaftslehre) und Management. Damit bist du für deine Karriereplanung bestens aufgestellt. Wenn du dir noch nicht sicher bist, welcher duale Studiengang zu dir passt, melde dich bei der Studienberatung.


Unsere Studierende geben dir einen Einblick in die Karriere und das Leben an der Hochschule


Dualer Student International Management

Felix Schneider

Felix dualer Student International Management

"Vom Motoren-Fan zum Management-Profi. Mit rein theoretischem Auswendiglernen konnte Felix nie viel anfangen. Er suchte nach dem Abitur die bestmögliche Verbindung von Theorie und Praxis und entschied sich für das duale Studium Bachelor of Science International Management. In welcher Branche er seine Praxisphasen verbringen wollte, stand für den Auto-Fan schnell fest.

Bei seinem Praxispartner TÜV SÜD kann Felix diese Leidenschaft mit dem nötigen Management-Know-how verbinden. Hier kümmert er sich um die Erstellung von Angeboten, Präsentationen oder strategischen Businessplänen und ist im Controlling tätig. Das duale Studium BWL war für Felix genau die richtige Entscheidung.


Dualer Student Marketing & Communications

Paul Oetken

Paul studiert dual BWL und Marketing in München

Paul studiert Bachelor oft Arts Betriebswirtschaft Marketing & Communications, arbeitet bei Babymarkt im Marketing und hat mit seiner Familie ein Unternehmen gegründet. „Meiner Erfahrung nach kann man mit dem dualen Studium das große Ganze im eigenen Unternehmen und die Unternehmenswelt gleich viel besser verstehen, zum Beispiel: „Was macht ein Industrieunternehmen in seiner Struktur aus?“ BWL ist vielseitig und abwechslungsreich.

Ich habe mir von der ISM eine besonders intensive und individuelle Betreuung als Studierender gewünscht und wurde nicht enttäuscht.


Fragen und Antworten rund um die dualen Studiengänge

Welche Unternehmen bieten Studium und Ausbildung an?

Falls du schon ein Unternehmen im Blick hast, schau auf der Website nach geeigneten Stellenausschreibungen. Alle Betriebe, die ausbilden, bieten dir eventuell auch die Chance für ein gleichzeitiges Studium. Jeder kennt die großen, bekannten Marken aus dem Alltag, es lohnt sich aber auch nach kleinen und mittleren Unternehmen, die sich auf Geschäftsbeziehungen mit anderen Unternehmen spezialisiert haben (B2B), zu schauen. Alle Firmen besitzen Abteilungen oder beschäftigen Mitarbeiter in den kaufmännischen Bereichen wie Finanzen (Controlling), Marketing (Kommunikation), Einkauf (Logistik) oder Personal. Dein duales Studium BWL passt also hervorragend zu den Anforderungen der Firmen.

Melde dich bei der Studienberatung. Hier bekommst du Hilfe bei deiner Suche und deiner Bewerbung.

Wie lange dauert ein duales Studium BWL?

Das Studium hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und beinhaltet im 4. Semester ein Auslandssemester an einer unserer Partnerhochschulen. Im 6. Semester erstellst du deine Bachelor-Thesis und erhältst nach erfolgreichen Abschluss den Titel Bachelor of Arts oder Bachelor of Science.

Welche Voraussetzungen musst du erfüllen?

Für das duale Studium BWL benötigst du die Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife. Einen NC brauchst du an unserer Hochschule nicht zu erfüllen. Wir lernen dich, deine Motivation und Fähigkeiten gerne beim Aufnahmetest persönlich kennen. Nachdem du den Aufnahmetest erfolgreich bestanden hast, helfen wir deinen Praxispartner zu finden.



Du hast Fragen zum Studium oder zur Hochschule? Melde dich bei uns!

Stelle deine Fragen zum Studium über WhatsApp:
0151.41 97 68 03
Antworten montags bis freitags 10:00 – 15:00 Uhr oder spätestens am nächsten Werktag.

Infotermin vereinbaren

Lisa Pfau
Campus Dortmund & München
Lisa Pfau
089.2 00 03 50-49
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gabriele Eckner
Campus Köln
Gabriele Eckner
0221.27 09 95-48
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!