Rankings
International School of Management (ISM)

Die ISM ist seit Jahren durch verschiedene Rankings in den Spitzengruppen vertreten.

  • Logo CHE Ranking

    Eine der besten privaten
    Hochschulen Deutschlands

  • Logo Universum

    Bestnoten für internationale
    Ausrichtung & Praxisbezug

  • Logo Multirank

    Ausgezeichnete Ergebnisse
    im globalen Multirank


Akkreditierung

  • Logo Ministerium NRW

    Die ISM ist unbefristet
    staatlich anerkannt.

  • Logo Wissenschaftsrat

    Die ISM ist eine der ersten privaten
    Hochschulen bundesweit, die zweimal
    in Folge eine Institutionelle Akkreditierung
    über zehn Jahre erhalten hat.

  • Logo Akkreditierungsrat

    Alle Studienprogramme der ISM
    tragen das Gütesiegel
    des Akkreditierungsrates.

  • Logo FIBAA

    Alle Studienprogramme der ISM
    tragen das FIBAA-Qualitätssiegel.


Mitgliedschaften der ISM


AACSB Membership

AACSB Membership

International School of Management (ISM) ist Mitglied von AACSB International-The Association to Advance Collegiate Schools of Business www.aacsb.edu/about


Logo Ausbildungsinitiative Eventbereich

100PRO

Die ISM ist eine von acht spezialisierten Qualitäts-Hochschulen im Eventbereich, die die Anforderungen der Initiative 100PRO und die Leitlinien einer 100 %-Hochschule erfüllt.


Logo Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V.

gif

Die ISM ist Hochschulmitglied der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V. (gif)


rund 190

Partnerhochschulen weltweit

75

Nationalitäten sind vertreten

1:7

Betreuungsverhältnis Dozenten/Studenten

56

internationale Dozenten und Gastwissenschaftler

100 %

Open Door Policy


Chronik


Corporate Mission

Vision

Vision

Wir werden eine der führenden Wirtschaftshochschulen in Deutschland mit Fokus auf Internationalität und Vernetzung mit der Praxis.


Mission

Mission

Anwendungsorientierte Lehre an der ISM inspiriert unsere Studierenden dazu, Führungsverantwortung in einem globalen Wirtschaftsumfeld zu übernehmen.


Ziele

Ziele

  • Ausbildung künftiger Fach- und Führungskräfte
  • Förderung von angewandter Forschung und wissenschaftlichem Nachwuchs
  • Stärkung der regionalen Beziehungen und des überregionalen Ansehens der ISM
  • Weiterer Ausbau des internationalen Netzwerks der ISM
  • Stetige Weiterentwicklung der Lehr-, Forschungs- und Verwaltungskapazitäten zur Qualitätssicherung