Studium

Eins der Highlights im ISM-Studium erwartet euch im 4. Semester: Das Auslandssemester! Die ISM hat eine große Vielfalt an Partnerhochschulen, an denen ihr euer Auslandssemester verbringen könnt. Ihr habt also die Qual der Wahl. Ich bin Romana und studiere Global Brand & Fashion Management an der ISM Frankfurt. Warum ich mich für die Unviersity of Bologna als Partnerhochschule entschieden habe und wie ihr das Beste aus eurem Auslandssemester dort macht, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Studieren Auslandssemester ItalienDa ich italienische Wurzeln habe, italienisch spreche und den Italienischkurs an der ISM besuche, konnte ich mich schnell für ein Land entscheiden. In Italien bietet die ISM das Studieren an der NABA (Mailand/Rom), Sapienza Università (Rom), The American University (Rom), Università Cattolica del Sacro Cuore (Mailand) und University of Bologna mit dem Standort in Rimini an. Als Studentin im Studiengang Global Brand & Fashion Management ist der Gedanke naheliegend, in die Fashionmetropole Mailand zu gehen. Da mein Opa aber gebürtig aus Bologna kommt, hatte die University of Bologna mein Interesse. Die Uni ist außerdem die älteste der Welt und wird als eine der besten Italiens eingestuft. International gehört sie laut dem ARWU-Rankings zu den 300 besten der Welt. Den Standort Rimini kennt man als beliebten Urlaubsort, da er an der Adriaküste liegt und optimal zum Baden und Erholen ist. Rimini hat aber auch eine Reihe von Hochschulen und Universitäten, so dass sich dort auch viele (internationale) Studierende finden. Die Stadt bietet außerdem eine große Auswahl an Cafés, Bars und Restaurants. Überzeugt! Gesagt und getan: Im Sommersemester 2022 war es dann soweit und es ging für mich nach bella Italia!

Auslandssemester Italien StudentenlebenStudentenleben

Die University of Bologna bietet für den ISM-Studiengang B.A. Global Brand & Fashion Management eine Vielzahl an Veranstaltungen an. Es können sowohl Kurse auf Englisch (aus den Master-Programmen) als auch auf Italienisch (aus den Bachelor-Programmen) gewählt werden. Ich empfehle euch, Veranstaltungen aus den Bachelor-Programmen nur zu wählen, wenn ihr über ein sehr gutes Italienisch in Wort und Schrift verfügt. Andernfalls könnte es sehr schwer sein. Als italienischen Kurs habe ich “storia del giornalismo” (Geschichte des Journalismus in Bezug auf Mode) gewählt. Meine englischen Kurse waren: “Writing for fashion in Anglo-American culture”, “Everyday aesthetics” und “Film and fashion”. Alle Kurse waren sehr interessant! Man muss insgesamt vier belegen, um die notwendigen 24 ECTS fürs vierte Semester zu erhalten. Ihr könnt aber auch gerne mehr wählen und dann nur eure besten Noten werten lassen. Die Kursdauer an der University of Bologna beträgt in der Regel einen Monat, so dass es gut möglich sein kann, dass ihr viel Freizeit habt. Diese Zeit kann man beispielsweise zum Reisen nutzen. Die Klausuren können an einem von drei vorgegeben Terminen absolviert werden. Ich empfehle euch, dafür gemeinsam mit anderen Studierenden in einen der schönen Cafés zu lernen und damit eurem Workload eine entspannte Atmosphäre zu verpassen.

Freizeit & Reisen

Freizeit Auslandssemester ItalienGemeinsam mit dem Erasmusprogramm bietet die Uni viele coole Aktivitäten außerhalb der Vorlesungen an. Es werden regelmäßig verschiedene „day trips, dinner partys“ und „shot nights“ veranstaltet. Durch Erasmus lernt man viele neue Leute kennen und es lassen sich wahre Freundschaften schließen. Das Reisen nach Bologna, Neapel oder Florenz ist mit Erasmus außerdem deutlich günstiger. Wer sich jedoch allein oder mit einer kleineren Freundesgruppe auf den Weg machen möchte, kann von den günstigen öffentlichen Verkehrsmitteln in Italien profitieren.

Wenn eurer 4. Semester das Sommersemester ist, dürft ihr euch auf eine sonnige und warme Zeit freuen. Vergesst also nicht eure Badeklamotten und genügend Sonnencreme! Die “Spiaggia libera” ist ein Strandabschnitt, der für jeden zugänglich ist und nichts kostet. Alle anderen “Bagnos” bieten für wenige Euro am Tag Sonnenschirme und Liegen an. Die nahezu endlos lange Strandpromenade hat eine riesengroße Auswahl an Strandbars, sodass ihr immer etwas Passendes finden werdet.

Ich empfehle euch, am Nachmittag unbedingt einen Aperitivo in einer coolen Bar zu euch zu nehmen. Very delicious! Das Essen in Italien ist aber ohnehin super lecker. Auf der Suche nach den richtigen Restaurants solltet ihr unbedingt mit Einheimischen sprechen. Dadurch meidet ihr typische Touristenorte und könnt in kleinen, verwinkelten Gassen auf echte Insider-Tipps treffen. Meine Frühstücks-Location war immer das “Café Beo”. Dort könnt ihr euren Tag mit einem gesunden Frühstück beginnen. Am Nachmittag empfehle ich euch die Bar “Sbionta”. Dort gibt es sowohl einen leckeren Cappuccino als auch leckere Cocktails, zu denen ihr eine tolle Aperitivoplatte serviert bekommt. Ein typisch italienisches Abendessen könnt ihr bei “Pesce inamorato”mit traditionellen Fisch- und Pastagerichten genießen.

Fazit: Das Auslandssemester ist eine unglaublich tolle Zeit, die ich nicht missen möchte! Für einige Studierende ist es auch das erste Mal, dass sie eine längere Zeit irgendwo allein im Ausland verbringen. Man sollte so viele Erfahrungen wie möglich sammeln, indem man viele Kurse besucht, neue Leute kennenlernt und bei den Erasmus Aktivitäten mitmacht.

Dein Auslandssemester steht auch vor der Tür? Das International Office hilft dir die perfekte Partnerhochschule zu finden und steht dir auch sonst mit Rat und Tat zur Seite.

Du spielst mit dem Gedanken, dein Auslandssemester in Frankreich zu verbringen? Dann lies hier, wie Xiaohuis Zeit an der EBS Paris war.

romana valenti

Romana Valenti studiert im Studiengang Global Brand & Fashion Management an der ISM Frankfurt.

Zurück zur Übersicht

Das könnte dich noch interessieren

Erfahre mehr in deinem kostenlosen Infomaterial

Du möchtest dich zu Hause in Ruhe über unsere Bachelor- und Master-Studiengänge informieren? Fülle einfach das Formular aus und lade dir kostenlos und unverbindlich das Infomaterial. Zusätzlich schicken wir es dir auch gerne per Post.

Jetzt Infos anfordern



ISM

Du hast Fragen zum Studium? Kontaktiere uns!

Stelle deine Fragen zum Studium über WhatsApp:
0151.41 97 68 03
Antworten montags bis freitags 10:00 – 15:00 Uhr oder spätestens am nächsten Werktag.


Beratungsgespräch vereinbaren

Zurück zur Übersicht