Nachhaltigkeit im Auslandssemester entdecken

Gestalte die Zukunft der Wirtschaft


Master Nachhaltigkeit und Transformation auf einen Blick

Regelstudienzeit: 3 Semester Präsenz zzgl. 1 Semester Master-Thesis
Semesterbeginn: September (Wintersemester 2021)
Abschluss:

Master of Arts

Studienorte: Dortmund, Stuttgart, Berlin
Akkreditierung: Das Akkreditierungsverfahren läuft
Zulassungsvoraussetzungen:

Im M.A. Sustainability & Business Transformation müssen Prüfungsleistungen in einem Umfang von mindestens 30 ECTS Punkten im Fachgebiet Wirtschaftswissenschaften erbracht worden sein. Fehlende fachspezifische ECTS können durch eine kaufmännische Berufserfahrung bzw. entprechende Praktika ersetzt werden.
Alle Zulassungsvoraussetzungen

Der Pre-Master ermöglicht, fehlende ECTS zu erwerben.

Auslandssemester: Ein integriertes Auslandssemester
Praxis: 12 Wochen Pflichtpraktika
Unterrichtssprachen: Deutsch
Studiengebühren:

6.180 Euro pro Semester (1. − 3. Semester) in Dortmund, Stuttgart und Berlin

auch monatliche Zahlung möglich

Immatrikulationsgebühren (EU- & EWR-Studierende): 600 Euro

Immatrikulationsgebühren (Nicht-EU-Studierende): 1.500 Euro

Thesisgebühren (4. Semester): 1.200 Euro



Mit dem Master Sustainability & Business Transformation Nachhaltigkeit studieren und Wirtschaft neu denken

Master Sustainability & Business Transformation – Nachhaltigkeit studieren und Wirtschaft neu denken

Die zunehmende Aufmerksamkeit der Menschen für den Klimawandel, Umweltskandale, Gesundheit und eine bessere Lebensqualität erhöht den Druck auf die Transformation der Wirtschaft. Dadurch wird auch die zentrale Rolle der Gesellschaftsverantwortung (Corporate Social Responsibility) für Unternehmen immer wichtiger. Das betrifft z.B. die Produkte, den Produktionsprozess oder ein nachhaltiges Marketing.

Du suchst ein Studium mit Sinn? Du willst den Ansprüchen deiner Generation gerecht werden und dich für Nachhaltigkeit, die Arbeitswelt von morgen und eine gute Lebensqualität einsetzen? Es kommt dir darauf an, Unternehmen und Organisationen mit Veränderungsprozessen in eine nachhaltige Zukunft aktiv zu unterstützen? Dann schaue dir unseren Studiengang genauer an!

„Preparing for the Future of Business" ist das Motto des Masterstudiengangs. Wir vermitteln Dir die notwendigen Kompetenzen, das Praxiswissen, die Strategien und Tools, die Du für die Gestaltung des nachhaltigen Transformationsprozesses brauchst.

Einblick in die Studieninhalte:

  • Nachhaltigkeit und verantwortliches Wirtschaften mit einer ganzheitlichen Betrachtung.
  • Nachhaltigkeitsstrategien, Tools und Instrumente für die konkrete Umsetzung in Unternehmen und Organisationen.
  • Projekte und Austausch mit Praktikern für den Realitätsbezug z.B. Denkräume, Rountables, "Sustainability Camp 4.0" mit offenen Konferenzen und Workshops sowie "Doing Good, Doing Well" als Consulting Projekt.
  • Nachhaltigkeitskompetenzen für die persönlichen Herausforderungen im Job z.B. emotionale Intelligenz & Resilienz, Selbstreflexion, Selbstmanagement sowie systemisches Denken & Problemlösungskompetenz.

Alle Studieninhalte des Master Sustainability & Business Transformation


Definition Nachhaltigkeit:

„Nachhaltige Entwicklung heißt, Umweltgesichtspunkte gleichberechtigt mit sozialen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu berücksichtigen. Zukunftsfähig wirtschaften bedeutet also: Wir müssen unseren Kindern und Enkelkindern ein intaktes, ökologisches, soziales und ökonomisches Gefüge hinterlassen.“ (Nachhaltigkeitsrat 2016)

Beteilige dich an diesem Perspektivwechsel und sei mutig, das Zusammenspiel von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft mit uns neu zu denken.

Definition Transformation:

Nachhaltigkeit, soziale und gesellschaftliche Wertschöpfung stehen u.a. bei Konsumenten und Mitarbeitenden hoch im Kurs. Sie sind als Reputations- und Wettbewerbsfaktor für Unternehmen nicht mehr zu ignorieren. Es werden künftig verstärkt Unternehmen für Stakeholder attraktiv, deren ökologischer Fußabdruck und ethisches Verhalten vorbildlich sind. Der Transformationsprozess erfordert daher neue Geschäftsmodelle, innovative Lösungsansätze und einen nachhaltigen Wachstumsansatz.

Du bist dazu aufgerufen, diesen Transformationsprozess mitzugestalten und unseren Planeten, seine Ökosysteme sowie seine kulturelle Vielfalt und das gute Zusammenleben aller Menschen in den nächsten Jahrzehnten mit zu prägen und konstruktiv zu verbessern.

Sammele im integrierten Auslandssemester internationale Erfahrungen

Internationale Erfahrung sammeln im Master Sustainability & Business Transformation

Nachhaltige Entwicklungen sind global ausgerichtet. Lerne die intelligente Verknüpfung von wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Wertschöpfung durch dein Studium im In- und Ausland kennen. Verbringe das integrierte Auslandssemester an einer unserer rund 190 Partnerhochschulen und erfahre wie nachhaltige Strategien, Prozesse und Maßnahmen international umgesetzt werden.

  • Lerne interkulturelle Besonderheiten, Trends, Denk- und Herangehensweisen kennen.
  • Baue dir ein eigenes internationales Netzwerk auf.
  • Perfektioniere deine Fremdsprachenkenntnisse und werde verhandlungssicher.

Erfahre mehr über das Auslandssemester


Bewerbung und Zulassung Master Vollzeit

Wie kann ich mich bewerben?

Werde zum Pionier und zeige Unternehmen, wie sie Nachhaltigkeitsstrategien konkret umsetzen können. Sichere mit nachhaltigen Geschäftsideen und ressourcenschonenden Prozessen eine intakte Welt für die Generation von morgen. Die Zulassung zum Master Sustainability & Business Transformation Studium ist nicht mit einem Numerus Clausus (NC) beschränkt. Als Hochschule lernen wir dich persönlich kennen und testen deine Motivation und Fähigkeiten.

Weitere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen und zum Bewerbungsverfahren


Nachhaltige Jobs – deine Karrieremöglichkeiten im Bereich Sustainability & Business Transformation

Absolventen des Master Studiengangs Sustainability & Business Transformation berücksichtigen die Nachhaltigkeitsmodelle, Instrumente und Tools für betriebswirtschaftliche Entscheidungen. Als Change Agent, Ethic & Compliance Officer oder Nachhaltigkeitsmanager kannst du nachhaltige Unternehmensstrategien und Geschäftsmodelle entwickeln und baust Wertschöpfungsnetzwerke auf. Du lernst Instrumente, Tools und deren Anwendung kennen (z.B. Umweltscanning, Monitoring, Verhaltenskodex) und setzt Anreiz- und Steuerungsmaßnahmen für die Mitarbeitenden effektiv ein. Du eignest dir Nachhaltigkeits-Skills an wie z.B. Perspektivenvielfalt, Kooperations- und Konfliktmanagement, Selbstreflexion oder agiles Projektmanagement und förderst deine kreative Potenzialentfaltung.

Damit wirst du im Unternehmen oder in Organisationen zum Experten für Nachhaltigkeit und gibst wichtige Impulse für die praktische Umsetzung. Umweltschutz entwickelt sich nicht nur in Deutschland zu einem Jobmotor. Unternehmen setzen verstärkt auf eine nachhaltige Unternehmensführung und -kultur. Sie übernehmen soziale Verantwortung.

Das Ausrichten an aktuellen Werten und Bedürfnissen der Gesellschaft erfordert in den Unternehmen Experten in den Bereichen Beratung, Coaching, Kommunikation, Marketing sowie Führung, Finanzen und Controlling.


Prof. Dr. Brigitte Spieß
Wir wollen die Pioniere von morgen ausbilden, die in und mit ihren Unternehmen Verantwortung für eine positive Entwicklung unserer Umwelt, Arbeitswelt und unseres Zusammenlebens übernehmen.

Prof. Dr. Brigitte Spieß,
Studiengangsleiterin M.A. Sustainability & Business Transformation



Du hast Fragen zum Studium? Kontaktiere uns!

Hast du Fragen zum Studium? Schreib uns eine WhatsApp:
0151.41 97 68 03
Antworten montags bis freitags 10:00 – 15:00 Uhr oder spätestens am nächsten Werktag.

Ramona Schulte
Campus Dortmund
Ramona Nowak
0231.97 51 39-42
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Marie-Luise Wachowski
Frankfurt/Main & Köln
Marie-Luise Wachowski
069.66 05 93 67-49
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nina Weidemann
Campus München & Stuttgart
Nina Weidemann
089.2 00 03 50-42
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Katharina Bohm
Campus Hamburg & Berlin
Katharina Bohm
030.3 15 19 35-101
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!