Sportmanagement an der ISM studieren

Verbinde dein Faibel für Sport mit Management

Alles was du wissen musst

Sportmanagement Studium auf einen Blick

Regelstudienzeit: 6 Semester (7 Semester Global Track)
Semesterbeginn: März (Sommersemester) und September (Wintersemester)
Abschluss: Bachelor of Arts
Studienorte: Dortmund, München, Hamburg, Köln, Berlin
Studienmodell: Vollzeit
Akkreditierung: FIBAA, Akkreditierungsrat
Auslandssemester: Zwei integriert: ein verpflichtendes, ein optionales
Praxis: 20 Wochen Pflichtpraktika (oder 3 Sportcamps plus 10 Wochen Auslandspraktikum), Praxisprojekte, Exkursionen
Unterrichtssprache: Deutsch mit ausgewählten Modulen auf Englisch
Wahlfremdsprachen: Französisch oder Spanisch
weitere Fremdsprachen (freiwillig)
Studiengebühren:

Studiengebühren in der Übersicht
Early Bird Discount: Spare 1.000 Euro bei Vertragsunterzeichnung für das
WS bis zum 15.06. und für das SoSe bis zum 15.12.!
Alles, was du wissen musst, erfährst du bei deiner Studienberatung.


Schnell sein lohnt sich!

Early Bird Rabatt – spare 1.000 Euro bei Vertragsunterzeichnung auf alle Vollzeit-Studienprogramme für das Sommersemester bis zum 15. Dezember! Alles was du wissen musst, erfährst du bei deiner Studienberatung.


Sicher dir jetzt deinen Beratungstermin



Sportmanagement an der ISM

Mit dem Sportmanagement Studium das Hobby zum Beruf machen

Sport steht für Leidenschaft und Spaß, gleichzeitig steckt hinter Vereinen, Einzelsportlern und Verbänden einer der umsatzstärksten Wirtschaftszweige. Wie sieht die Produktvermarktung beim neuen Trikot aus, wie vermarktet man Sportevents und wie entwickelt sich der ESport weiter? Um den sportlichen und wirtschaftlichen Erfolg zu planen, vermarkten und umzusetzen, werden Sportmanager z.B. in Vereinen, Agenturen oder bei Sportaktikelherstellern benötigt.

Im Sportmanagement Bachelor steht die praxisnahe Vermittlung der Studieninhalte im Fokus. Ob Sportmarketing, Sportproduktmanagement oder Management internationaler Sportevents – das Sportmanagement Studium vereint umfassende BWL-Inhalte mit gezieltem Fachwissen aus der Sportbranche wie Profisportmanagement, Sportmarketing und die Vermarktung von globalen Sportprodukten. Du lernst wie Unternehmen geführt und vermarktet werden und du kannst deine Leidenschaft für Sport und Sportthemen mit deiner Management-Karriere verbinden.

Durch integrierte Praktika mit internationalem Bezug im In- und Ausland, Workshops, Sportcamps sowie erfahrene Dozenten aus der Wirtschaft, erlebst du Sportmanagement hautnah und kannst dein Wissen direkt in der Praxis anwenden.

Studieninhalte des Sportmanagement Bachelors

Sportmanagement Bachelor Auslandssemester

Die internationale Sportbranche entdecken

Sportmanagement studieren bedeutet nicht nur Einblicke in das Management von Sportinstitutionen oder Sportprodukten zu erhalten, sondern auch die internationale Sportindustrie kennenzulernen.

Um für eine internationale Karriere als Sportmanager vorbereitet zu sein, umfasst der Sportmanagement Bachelor

  • ein intensives Sprachentraining in Englisch sowie wahlweise in Französisch oder Spanisch,
  • ein integriertes Auslandssemester im vierten Semester an einer von rund 190 Partnerhochschulen sowie
  • ein optionales zweites Auslandssemester.

Bau dir ein starkes Netzwerk auf und sammele wertvolle internationale Erfahrungen im Studium.

Weitere Informationen über das Auslandssemester

Bewerbungsverfahren

Wie kann ich mich bewerben?

Das Beste zuerst, du brauchst für das Studium in Sportmanagement keine Sporteignungsprüfung zu absolvieren, da es kein reines Sport-Studium ist. Du musst kein Profisportler sein, solltest aber Interesse an Sport, Sportevents, Sportmarken sowie Betriebswirtschaft mitbringen. Der Studiengang International Sports Management ist nicht mit einem Numerus Clausus (NC) beschränkt. Vielmehr nimmst du an einem Aufnahmetest der Hochschule teil, der deine Fähigkeiten und deine Motivation testet und wir lernen dich in einem Gespräch gerne persönlich kennen. Für das Studium benötigst du die allgemeine Hochschulreife oder eine vergleichbare Qualifikation.

Du bist dir noch nicht sicher, ob der Studiengang der richtige für dich ist? Dann wende dich an unsere Studienberatung wir nehmen uns Zeit und beantworten deine Fragen.

Nähere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen und zum Bewerbungsverfahren

Wo kann ich den Studiengang B.A. International Sports Management studieren?

Das Sportmanagement Studium kannst du in Dortmund, München, Hamburg, Köln und Berlin studieren.


Einblicke ins Studium

Wie viel Ahnung benötigt ein Sportmanager im Bereich Training und Psyhcologie? Wie wirkt sich Sport in den körperlichen, geistigen und gesellschaftlichen Bereichen aus? Mehr erfährst du im Video.


Sportcamps – lerne neue Sportarten kennen und erlebe die Faszination Sport im Studium!

Die Begeisterung für Sport kannst du im Studium in drei optionalen Sportcamps aus den Bereichen Sommer- und Wintersport sowie Gesundheit, Fitness und Physiologie live erleben. Es wartet auf dich ein spannendes Programm mit vielen unterschiedlichen Sportarten und neuen Trendsportarten. Die Sportcamps dauern in der Regel eine Woche und du kannst u.a. Skifahren oder Vertical-Ups im Winter, Rafting, Surfing oder Mountainbiking im Sommer ausprobieren. Natürlich gehören auch Besuche bei Sportveranstaltungen und ein Einblick hinter die Kulissen bei Sportmanagern der Sport- und Tourismuswirtschaft dazu.

Im Studium mit dem Sportcamp nach Kitzbühel

#Mitten in der Praxis

Im Wintersportcamp den Mythos Kitzbühel erkunden

"Für mich die perfekte Gelegenheit, eines meiner drei Sportcamps zum Thema Wintersport in Österreich zu absolvieren und dort eine einzigartige Dichte an Sportangeboten in der Region Kitzbühel zu erkunden", erzählt Nino Massera aus dem Studiengang International Sport Management.

Die rasante Hahnenkamm Abfahrt, Einblicke in das Management sowie die Planung und Entwicklung eines modernen, vielseitigen aber auch traditionsbewussten Skigebiets sowie eine Nachtwanderung zur Kelchalm mit anschließender Schlittenfahrt, Langlauf und Curling Training. Die Teilnehmer*innen konnten die Faszination Wintersport live erleben.

Lerne im Sportmanagement Studium die Praxis kennen

Die ISM arbeitet als Hochschule eng mit Unternehmen, Vereinen und Verbänden zusammen. Durch Workshops und Praxisprojekten mit bekannten Projektpartnern und Experten aus der Sportbranche lernen die Studierenden die Aufgaben und Herausforderungen als Sportmanager live und in der Praxis kennen. Namhafte Dozenten, wie der Fußballfunktionär Michael Meier oder der Generalsekretär des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. Claus Gröbner, liefern dir Einblicke in das Sportmanagement aus erster Hand. Nutze das starke Netzwerk der Hochschule und profitiere von wertvollen Kontakten im Sportmanagement.

Musst du für ein Sportmanagement Studium eine Sportskanone sein?

Nein, für den Studiengang musst du keine Sportskanone sein. Natürlich freuen wir uns über Spitzensportler im Sportmanagement aber was wirklich zählt, ist eine Begeisterung für Sport und das Interesse an den unterschiedlichen Sportarten und Bereichen im Sportbusiness.


Was kannst du nach dem Studium Sportmanagement machen?

Der Sportsektor wächst und die Berufsbilder sind so vielfältig wie der Sport. Nach deinem Abschluss werden Sportmanager nicht nur in Vereinen und Verbänden gesucht. Sport und Wirtschaft bieten dir viele Tätigkeitsfelder z.B. bei Sportartikelherstellern oder in der Gesundheits-, Fitness- und Lifestyle-Branche. Jeder Schritt wird von einer App aufgezeichnet, Sport Tracker und Gesundheits-Apps digitalisieren den Alltag. Auch hier entstehen neue Jobs und Möglichkeiten. Der Profisport entwickelt sich ebenfalls weiter und setzt auf neue Angebote und Vermarktungen wie z.B. beim ESport Business. Studiere Bachelor of Arts International Sports Management und starte deine Karriere im Sportbusiness.

Mit der Kombination von Sport und Management sowie dem starken betriebswirtschaftlichen Fokus im Studium stehen dir verschiedene Berufe in der internationalen Sportbranche offen.

Potenzielle Arbeitgeber nach dem Studium im Sport Business

  • Profi- und Breitensportvereine, Einzelsportler
  • Organisationen und Verbände (inkl. Spor- und Eventmanagement und Sponsoring)
  • Marketing-, PR-, Consulting-Agenturen im Sportbereich
  • Sportartikelhersteller und Unternehmen für Sportbekleidung
  • Konsumgüterhersteller mit Verbindung zum Sport
  • Sportstätten und touristische Regionen
  • Gesundheitsbranche und Prävention

Nach deinem Bachelor of Arts Abschluss , hast du natürlich auch die Möglichkeit, einen Master oder ein MBA Studium anzuschließen. An der Hochschule ISM kannst du einen Master oder MBA in Vollzeit oder berufsbegleitend studieren.

Marius ist im Sportmanagement und  in der Welt des Sport zuhause

#Sprungbrett in die Karriere

Erfolgreich bei Jung von Matt im Sports Marketing

„Sportler wie z.B. Benedikt Höwedes, Hans Sarpei oder Nico Hülkenberg sind seit langem unsere Kunden. Ich konzipiere Kommunikationsstrategien für zahlreiche Marken. Neben Unternehmen, Verbänden und Vereinen spezialisiere ich mich zurzeit vor allem auf Persönlichkeiten“.

Marius Happe hat nach seinem Abschluss an der ISM Dortmund den Einstieg bei der Werbeagentur Jung von Matt/SPORTS geschafft und arbeitet heute als Strategy Consultant. "Ich habe an der ISM meinen jetzigen Chef kennengelernt, da er an der ISM unterrichtete. Eine persönliche Atmosphäre, Dozenten aus der Praxis und ein gutes Netzwerk haben mir viele Türen geöffnet, so Marius."


Sportmanagement vs. Sportwissenschaften Studium

Sportmanagement studieren

Bei Sportmanagement beschäftigst du dich im Studium mit Management und betriebswirtschaftlichen Strategien und Kenntnissen. Deine erlernten Fähigkeiten sowie Trends und Herausforderungen beziehen sich im Studium auf die Sportbranche. Schwerpunkte sind hier Sportökonomie, Finanzmanagement im Sport, Management von Sportevents oder Sportinstitutionen. Im Sportmanagement Studium kannst du dein Faible für Sport und Betriebswirtschaft ausleben. Die Studiengänge an unserer Hochschule haben alle als Schwerpunkt Betriebswirtschaft und Management.

Sportwissenschaften studieren

Ein Studium in Sportwissenschaft bezieht sich dagegen mehr auf die Forschung und Fragestellungen in den Bereichen Bewegung und Sport unter gesundheitlichen oder pädagogischen Aspekten wie z.B. Rehabilitation des Körpers nach Wettkämpfen oder sportlichen Höchstleistungen. Betriebswirtschaftliche und Managementkompetenzen werden in Studiengängen im Bereich Sportwissenschaften nicht vermittelt.


Wie lange dauert ein Sportmanagement Studium?

Der Studiengang Bachelor of Arts International Sports Management hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern (180 ECTS-Punkte). Optional kannst du ein weiteres 7. Semester im Ausland mit dem Global Track (210 ECTS-Punkte) anhängen.


Du hast Fragen zur Hochschule oder zum Bachelor-Abschluss?
Melde dich bei uns!

Stelle deine Fragen zum Studium über WhatsApp:
0151.41 97 68 03
Antworten montags bis freitags 10:00 – 15:00 Uhr oder spätestens am nächsten Werktag.

Infotermin vereinbaren

Christopher Pereira
Campus Dortmund
Christopher Pereira
0231.97 51 39-43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Melanie Reinmuth
Campus Frankfurt
Melanie Reinmuth
069.66 05 93 67-43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Amr Elbatrawy
Campus München
Amr Elbatrawy
089.2 00 03 50-41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alina Horn
Campus Hamburg
Alina Horn
040.3 19 93 39-43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Angelina Hallmann
Campus Köln
Angelina Hallmann
0221.27 09 95-43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Luigi Serafino
Campus Stuttgart
Luigi Serafino
0711.51 89 62-143
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Marrit Koenig
Campus Berlin
Marrit Koenig
030.3 15 19 35-22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!