Von der Idee bis zur Implementierung

Der Online-Zertifikatskurs richtet sich an Gründerpersönlichkeiten sowie Fach- und Führungskräfte, die ihr Geschäftsmodell aktiv gestalten und weiterentwickeln. Der Fokus liegt dabei auf der Geschäftsmodellentwicklung in Theorie und Praxis.

Eine Übersicht ausgewählter Methoden zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und agiler Vorgehensweisen wie z.B. Lean Start-up, Business Model Canvas, Minimum Viable Product (MVP) und Design Thinking vermittelt konkrete Tools. Auch die Bedeutung und Inhalte eines erfolgreichen Business Plans werden besprochen. Das letzte Modul bietet konkrete Hilfestellungen und Informationen u.a. für die Bereiche Finanzierung, Netzwerk, Vermarktung und Aufbau der Online-Präsenz.

Key Facts

  • Teilnahmegebühr: 240 € netto
  • Vier Module
  • Inklusive Teilnahmezertifikat und Lernmaterial
  • Ortsungebunden

Zum Zertifikat anmelden


Modulübersicht Entrepreneurship


Modul 1:

Innovative Geschäftsmodellentwicklung & Lean Start-up

Start: Wird noch bekannt gegeben


Modul 2:

Realisierung digitaler Start-ups & Design Thinking

Start: Wird noch bekannt gegeben


Modul 3:

Financial Business Case & Venture Capital

Start: Wird noch bekannt gegeben


Modul 4:

Workshop Business Planning & Coaching anhand konkreter Praxisbeispiele

Start: Wird noch bekannt gegeben

Zusammenfassung Entrepreneurship (PDF)

Zum Zertifikat anmelden


Kursbeschreibung Entrepreneurship

Der Kurs findet online über Zoom statt. Alle Module zeichnen sich durch eine enge Verzahnung von praxisnahen konzeptionellen Inhalten mit Praxisbeispielen und weiteren Formen zur direkten Anwendung des erlernten Wissens aus. Jedes Modul umfasst zuerst die Vermittlung neuer Inhalte sowie direkt im Anschluss die Anwendung ausgewählter Inhalte.

Zusätzlich sind die Teilnehmer aufgefordert, für ihr Unternehmen bzw. ihre Geschäftsidee einen Business Plan zu entwickeln oder zu optimieren. Hierbei unterstützt Prof. Haberstock die Teilnehmer individuell mit Feedback und Verbesserungsvorschlägen auf Basis seiner umfangreichen akademischen und praktischen Erfahrungen zu Entrepreneurship-Projekten.


Prof. Dr. Philipp Haberstock

Prof. Dr. Philipp Haberstock
  • Professor für Strategisches Management und Finance an der ISM am Campus Hamburg
  • 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Investment Banking, Strategieberatung, Corp. Development und Start-up u.a. bei Kearney, M.M. Warburg & Co., Deutsche Telekom AG und der Otto Gruppe.
  • Partner einer Unternehmensberatung für Mergers & Acquisitions (M&A) und strategische Transformation
  • Mentor des Next Media Accelerators (NMA) in Hamburg und Coach zahlreicher studentischer Start-up Projekte
  • Gründer eines Start-ups im Medienbereich
  • Autor zahlreicher Veröffentlichungen, u.a. zu Entrepreneurship, Corporate Venturing, Venture Capital und Innovationsmanagement

Bewertungen unserer Teilnehmer:

Die Teilnahme am ISM-Zertifikats-Kurs vermittelte mir einen kompakten Überblick zu den wichtigsten Aspekten des Themas. Zur Unterstützung gab es erstklassiges Begleitmaterial zum Nachlesen. Ich konnte meine bisherigen Strategien durch zahlreiche Impulse benchmarken und erweitern. Abgerundet wurde der Kurs durch einen hochmotivierten und äußerst kompetenten Dozenten sowie den Austausch innerhalb der Teilnehmergruppe.

Jürgen Nowoczin
Senior Partner bei now bildungsmanagement


Du hast Fragen zum Hochschulzertifikat?

Hannah Hamann

Head of Corporate Relations
Hannah Hamann
0231.97 51 39-552
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Zum Zertifikat anmelden