Lisa Gockeln

Das Meer, Sandstrände und atemberaubende Landschaften – Mallorca hat einiges zu bieten und zieht zahlreiche Immobilieninteressenten an. Was der Immobilienmarkt auf der Sonneninsel bereithält, haben Münchner ISM-Studierende mit dem Studiengangsleiter des M.Sc. Real Estate Management Prof. Dr. Werner Pauen bei einer Exkursion herausgefunden.

„Mein absolutes Highlight war das Treffen mit APM, dem größten Projektentwickler im Südwesten der Insel. Die Projektmanager haben uns interessante Einblicke ins Unternehmen gewährt und wunderschöne Architektur präsentiert“, erzählt ISM-Studentin Vanessa Piller aus dem M.Sc. Real Estate Management. „Wir haben Projekte in verschiedenen Bauphasen besichtigt – von der Baustelle bis hin zum fertiggestellten Objekt.“ Darüber hinaus haben die ISMler den Robinson Club besucht und Einzelheiten über das Projekt „New Folies“ des Immobilienunternehmens Engel & Völkers erfahren. Dabei handelt es sich um den Bau von 41 Luxusvillen in der beliebten Region Port d`Andratx.

Vor allem während des Besuchs beim Robinson Club Cala Serena konnte ich mein Wissen im Bereich Management- und Hotelimmobilien aus dem Studium noch stärker vertiefen, so Vanessa.

Praktisch umsetzen konnten die Studierenden ihre neuen Kenntnisse direkt am nächsten Tag während der Besichtigung verschiedener Hotels an der Playa de Palma, indem sie den Marktwert der Immobilien ermittelten.

 

Für weitere spannende Geschichten jetzt in den ISM Blog klicken.

« Zurück