Covid-19 im internationalen Wirtschaftskontext

20. April 2021 17:30
Online Konferenz

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie spüren wir täglich in unserem lokalen Umfeld. Dabei ist die Krise eine globale. Im Vortrag von ISM-Absolvent und Dozent Johannes Bockmann wird der Scheinwerfer auf Covid-19 im internationalen Wirtschaftskontext gerichtet.

Neben den Veränderungen in Studium, Job und Privatleben geht mit der Ausbreitung von Covid-19 auch ein Wandel in unserem gesellschaftlichen Leben einher. Aber auch im internationalen Kontext stehen insbesondere Unternehmen vor der Herausforderung ihre internationale Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern, Kunden und Mitarbeitern den neuen Gegebenheiten unter dem Einfluss von Covid-19 anzupassen.

In seinem Vortrag diskutiert ISM-Dozent und Geschäftsführer des deutschen Krankenhausbauers HOSPITAL ENGINEERING GMBH Johannes Bockmann eigene Erfahrungen und die zukünftigen internationalen Tendenzen.

Anmeldung für das Online-Event per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.